Mit dem Tablet-Finder in wenigen Schritten zum passenden Tablet

Der Tablet-Markt ist groß – und mindestens genauso groß sind die Schwierigkeiten bei der Auswahl des richtigen Modells. Mit unserem Tablet-Finder greifen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung unter die Arme, so dass Sie innerhalb kurzer Zeit ein Gerät finden können, welches Ihren Ansprüchen genügt. Damit Sie wissen, welches Tablet überhaupt für Sie geeignet ist, haben wir die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Tipps: So finden Sie ein Tablet nach Ihren Wünschen

Bei der Suche nach einem Tablet spielen verschiedene Kriterien eine Rolle: Möchte man das Tablet überwiegend Zuhause oder auch unterwegs nutzen? Welches Betriebssystem ist das richtige? Kauft man das Tablet besser mit oder ohne Vertrag? Die wichtigsten Punkte zur Tablet-Suche haben wir hier zusammengestellt.

Welches ist das beste Betriebssystem?

Leider – oder zum Glück – gibt es kein "bestes" Betriebssystem, denn alle haben ihre Stärken und Schwächen. Als Orientierungshilfe könnte dienen, dass Sie zu einem Tablet mit einem vollwertigen Windows greifen sollten, wenn Sie mit dem Gerät auch arbeiten möchten. Die Konkurrenz in Form von Android und iOS stellt natürlich auch entsprechende Anwendungen zur Verfügung, aber gerade wenn Sie geräteübergreifend arbeiten möchten, ist Windows eine gute Wahl. Sie können den Tablet-Finder jedoch problemlos nach anderen Betriebssystemen filtern, vor allem wenn Sie eher nach einem Entertainment-Tablet suchen. Dann nämlich sind das iPad und die Masse an Android-Tablets häufig die bessere Wahl, weil sie einfach mehr interessante Apps zur Verfügung stellen.

Reicht WLAN aus oder brauche ich ein Mobilfunk-Tablet?

Wenn Sie das Tablet nur zu Hause nutzen im WLAN möchten, brauchen Sie im Grunde kein Gerät mit 3G- oder LTE-Fähigkeit. Diese spielen nur dann eine Rolle, wenn Sie häufig unterwegs sind und auf einen Internetzugang dann nicht verzichten möchten. Für den Couchsurfer reicht demnach ein WLAN-Tablet, das meist auch günstiger ist. Zudem kann er sich den Mobilfunk-Tarif sparen. Möchte man aber wirklich mobil sein und überall Zugang zum World Wide Web haben, dann ist ein Datentarif nötig. Je nach Bedarf sind solche Surftarife schon für recht wenig Geld zu haben.

Klein, aber fein? Die richtige Größe des Tablets

Die Größe des Geräts spielt eine entscheidende Rolle, aber die Auswahl ist selbst mit dem Tablet-Finder schwierig. Tablets, welche auch für die Arbeit geeignet sind, sind oftmals mit Bildschirmdiagonalen von um die 10 Zoll ausgestattet. Um das Gerät dann noch bequem in der Hand zu halten, braucht es bereits recht große Hände. Kleinere Tablets mit Größen von 7 bis 8 Zoll sind in der Praxis deutlich "griffiger" und besser geeignet, um abends auf dem Sofa ein wenig im Internet zu surfen. Unterschätzen Sie auch das Gewicht nicht: 500 bis 700 Gramm lassen sich für die meisten Personen noch angenehm halten, bei mehr als 800 Gramm wird es auf Dauer aber – im wahrsten Sinne des Wortes – schwer.

Brauche ich ein Tablet mit Vertrag?

Vertragsgebundene Datentarife sind bequem, aber nicht immer notwendig. Falls Sie nur an wenigen Tagen im Monat einen Internetzugang benötigen, können Sie sich auch einfach einen entsprechenden Prepaid-Tarif besorgen, bei dem je nach Bedarf unterschiedliche Pakete gebucht werden können. Was ein Prepaid-Tarif freilich nicht bietet, ist eine Subventionierung der Hardware. Deshalb lohnt sich die Vertragsvariante besonders, wenn man ein hochwertiges Tablet wünscht, dieses aber nicht auf einen Schlag bezahlen möchte. Haben Sie ein Gerät in unserem Tablet-Finder ausgewählt, finden Sie in der Regel auch Hinweise zum Preis mit und ohne Vertrag.

Für den kostenlosen Newsletter anmelden

Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.